Elektrische Gesichtsbürste – meine Bewertung

Veröffentlicht in: Merkwürdigkeiten | Schminke

Auf dem Markt gibt es manuelle und elektrische Gesichtsbürsten. Dieses Gerät erfreut sie immer größerer Beliebtheit, denn es ermöglicht das genaue Abschminken und reinigt die Hautporen. Die Haut ist dann strahlend, und die Wirkstoffe, die sich in den Cremes befinden, ziehen besser und tiefer in die Haut ein. Eine solche Massage entfernt auch abgestorbene Hautzellen und verbessert den Blutkreislauf. Welche Vorteile und Nachteile hat eine elektrische Gesichtsbürste? Wie soll sie verwendet werden? Unten findet ihr meine Bewertung.

Elektrische Gesichtsbürste – Vorteile

Die elektrische Gesichtsbürste kommt aus den USA, aber sie ist auch in anderen Ländern beliebt. Wenn ihr eure manuelle Gesichtsbürste gegen eine elektrische Bürste tauscht, könnt ihr euch das Leben ohne dieses Gerät einfach nicht vorstellen. Die elektrische Gesichtsbürste wirkt nämlich sechsmal effektiver als eine manuelle Gesichtsreinigung. In der elektrischen Gesichtsbürste wurde eine spezielle Technologie angewandt, die präzise Schwingbewegungen ermöglicht. Die elektrische Gesichtsbürste entfernt also alle Verschmutzungen, Kosmetikreste und Talg und reinigt genau die Hautporen.

Elektrische Gesichtsbürste – Nachteile

Erstens, es gibt leider keine wissenschaftlichen Beweise, die die langanhaltende Wirkung von elektrischen Gesichtsbürsten bestätigen. Da sie ziemlich intensiv wirken, müsst ihr damit rechnen, dass im Gesicht Pickel und Pusteln auftreten können. Der nächste Nachteil ist der hohe Preis. Ihr müsst auch die Aufsätze regelmäßig wechseln – alle drei Monate. Das sind also zusätzliche Kosten. Was noch? Jede Haut ist leider anders, deshalb wird eine solche Bürste nicht jeder Person empfohlen.

Elektrische Gesichtsbürste – Kontraindikationen

Die Kontraindikationen für die Anwendung von elektrischen Gesichtsbürsten sind manche Hauttypen und Hautprobleme, d.h.:

  • Haut mit Neigung zu Couperose
  • atopische Haut
  • trockene und gerötete Haut
  • Seborrhö
  • Haarfollikelentzündung
  • Juckreiz
  • Ekzem
  • Allergie
  • Hautschäden

Wie soll die elektrische Gesichtsbürste verwendet werden?

Bevor ihr die elektrische Gesichtsbürste benutzt, müsst ihr das Make-up genau entfernen. Die Bürste entfernt das Make-up leider nicht. Tragt dann auf die Haut eine geringe Menge am Kosmetikprodukt auf, schaltet die Bürste ein und massiert die Haut mit kreisenden Bewegungen. Führt die Bürste nur mit leichtem Druck über das Gesicht, denn anderenfalls bringt der Eingriff keine gewünschten Effekte. Die gesamte Gesichtsreinigung soll circa eine Minute dauern. Wenn eure Haut empfindlich ist oder ihr ein solches Gerät nie verwendet habt, soll der Eingriff nur 30 Sekunden dauern. Die elektrische Gesichtsbürste eignet sich auch für die Pflege der Haut an Hals und Dekolleté.

Wie oft soll die elektrische Gesichtsbürste verwendet werden?

Wenn eure Haut gesund ist, könnt ihr eine solche Bürste einmal pro Woche benutzen – die Bürste wirkt dann wie ein Peeling. Die häufige Anwendung von elektrischen Gesichtsbürsten kann den Hydrolipid-Mantel der Haut schädigen und die Haut reizen – im Gesicht treten dann schmerzhafte Eiterpickel auf. Aus diesem Grund soll die elektrische Gesichtsbürste nur von Zeit zu Zeit verwendet werden.

Wie sollt ihr für die elektrische Gesichtsbürste sorgen?

Nach dem Eingriff sollt ihr die Bürste zum Trocknen auf ein Handtuch legen, und einmal pro Woche mit warmem Wasser und Seife reinigen. Den Aufsatz müsst ihr alle drei Monate wechseln.

Elektrische Gesichtsbürste – Effekte

Die elektrische Gesichtsbürste reinigt die Haut tiefenwirksam. Ein solches Gerät:

  • reinigt die Hautporen,
  • reduziert die Unvollkommenheiten der Haut,
  • entfernt abgestorbene Hautzellen,
  • verlangsamt den Alterungsprozess,
  • verleiht der Haut ein gesundes, strahlendes Aussehen.

Um die Wirksamkeit von elektrischen Gesichtsbürsten zu bestätigen, wurde ein Test mit fluoreszierenden Farben ausgeführt. Die Effekte wurden dann unter der Infrarot-Lampe überprüft. Der Test hat bestätigt, dass die elektrische Gesichtsbürste Verschmutzungen und Kosmetikreste genauer und effektiver entfernt.

Ich bin mit dieser Methode der Gesichtsreinigung sehr zufrieden und empfehle sie jeder Frau. Die Effekte habe ich nach drei Wochen gemerkt, also nach drei Eingriffen.

Habt ihr die elektrische Gesichtsbürste schon verwendet? Wenn ja, dann seid ihr mit den Effekten zufrieden? Lasst mich unbedingt wissen!

    Kommentar Eingeben

    Zuckerpeeling und Salzpeeling– welches Peeling ist besser?
    Allergie auf ein Kosmetikprodukt? Und was nun?