Hast du trockene Haut? Kein Problem! Praktische Ratschläge und Hinweise

Veröffentlicht in: Ratschläge und Tipps | Schönheit

Hallo!

Trockene Haut braucht eine spezielle Pflege. Dabei helfen dir geeignete Kosmetikprodukte und manche Tricks, die du in meinem Beitrag findest. Deine Haut wird wieder schön und gepflegt sein!

Habe ein offenes Auge!

Hast du gewusst, dass manche Pigmentflecken auf ernste Krankheiten hindeuten? Wenn du dunkelgraue Flecken bemerkt hast, die Gesichtshaut schuppt und im Gesicht kleine Wunden erscheinen, solltest du zum Arzt gehen. Beobachte also die Haut, wie sie auf verschiedene Umweltfaktoren und neue Kosmetikprodukte reagiert. Pflege deine Haut regelmäßig, denn Vorbeugen ist besser als Heilen.

Keine Tests

Trockene Haut ist kein Versuchsgelände. Verzichte auf moderne, pflegende Eingriffe und neue Kosmetikprodukte. Wenn du ein Produkt testen willst, mache zuerst eine Allergieprobe. Trage das Produkt auf die Haut hinter den Ohren auf und werte 48 Stunden. Wenn keine Reizungen auftreten, kannst du dann dieses Produkt verwenden.

Algen helfen dir!

Algen eignen sich ideal für die Pflege der trockenen Haut. Sie enthalten Eiweiß, Kohlenhydrate, Fettsäuren, Magnesium, Natron, Eisen und Vitamine A, B, C und E. Die Kosmetikprodukte mit Algen nähren und versorgen die Haut mit Feuchtigkeit, verschaffen der gereizten Haut Linderung und schützen vor schädlichen Umweltfaktoren. Wähle solche Produkte, die lediglich natürliche, hochwertige Inhaltsstoffe enthalten.

Regelmäßige Pflege

Trockene Haut muss sorgfältig und regelmäßig gepflegt werden. Wenn im Gesicht neue Reizungen und Rötungen auftreten, musst du dann mit der Pflege noch einmal beginnen. Außerdem, wenn du die Kosmetikprodukte nur von Zeit zu Zeit verwenden wirst, bemerkst du keine Effekte. Deine Haut wird immer noch trocken und gereizt sein. Sei also geduldig und systematisch.

Und ihr? Wie pflegt ihr trockene Haut?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kühlende Kosmetikprodukte bei der Sommerhitze. Das sind meine Favoriten
Die häufigsten Fehler in der Haarpflege. Meide sie wie die Pest!