Ich habe entdeckt, wieso teure Haarpflegeprodukte nicht wirken!

Veröffentlicht in: Kosmetik | Ratschläge und Tipps

Viele Jahre der Arbeit am eigenen Aussehen, verschiedene Teste von zahlreichen Produkten und Pflegemethoden haben eine konkrete Schlussfolgerung zur Folge, die mit der Pflege mit teuren Kosmetikprodukten verbunden ist. Ich will sie jetzt Ihnen mitteilen.

Ich habe entdeckt,
wieso teure Haarpflegeprodukte nicht so wirken, wie sie sollten.

Es ist bestimmt zu häufig so, dass wir ein sehr teures Produkt kaufen und später enttäuscht sind und keine erwünschten Effekte bekommen. Wir schreiben dann negative Kommentare im Netz und bewerten das Produkt sehr schlecht. Vielleicht liegt die Schuld bei uns?

Ich will natürlich nicht verallgemeinern, es ist jedoch sehr oft so, dass wir verschiedene Fehler begehen und unsere Haare unbewusst schädigen. Dann können die sogar luxuriösen Kosmetikprodukte gar nicht helfen. Insbesondere dann, wenn sie unangemessen angewendet werden. Heute will ich Euch bewusst machen, welche Fehler viele Frauen bei der Haarpflege begehen. Solche Fehler haben einen direkten Einfluss auf die Wirksamkeit der Kosmetikprodukte. Die unteren Hinweise können zur Folge haben, dass eine teure Haarmaske, die jetzt in der Ecke liegt, zur Eurem Lieblingsprodukt zur Haarpflege wird.

Was bremst Effekte der Wirkung der teuren Kosmetikprodukte?

  • eine falsche Bürste oder ein unangemessener Kamm,
  • hohe Temperaturen (z.B. des Haartrockners),
  • Schlafen mit nassen und losen Haaren,
  • geöffnete Haarschuppen (also keine Anwendung der sauren Spülungen).

Was könnt ihr machen, um die Wirkung der Pflegeprodukte zu stärken?

Es gibt ein paar Möglichkeiten zur Verstärkung der Wirkung von teuren Produkten. Sie können endlich so wirken, wie der Produzent verspricht. Es ist am wichtigsten, die schädlichen Faktoren zu beschränken, weil sie die Haarkondition deutlich verschlechtern.

Meine Beobachtungen haben mir eine Schlussfolgerung gebracht – die Wahl eines angemessenen Kamms oder einer an den Haartyp angepassten Haarbüste ist besonders relevant. Die billigsten Plastikbürsten mit steifen Zacken führen zu mechanischen Beschädigungen der Haare. Es ist außerdem sehr schwer, eine Spülung oder Maske mit ihnen zu verstreichen. Es ist auch unmöglich, die Haare zart auszubürsten, weil sie die Haare ziehen und ausreißen. Nach einer Zeit werden die Strähnen abbrechend und schwach, was endlich zu einem übermäßigen Haarverlust führt. Die Wahl einer richtigen Haarbürste spielt eine große Rolle!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Was habe ich letztens gekauft? Neuheiten in meiner Kosmetiktasche
Ideale Farben der Lippenstifte für Blondinen und Brünetten. Erfahre mehr!